Startseite
Leistungen & Preislist
Wohnmobile
Landkarte Adrar
Fotos
Kontakt
Sozial



 
 
 

Links


"La Porte de l'Espoir" (Das Tor zur Hoffnung)
. . . das ist für die Kinder in Afrika: Schulbesuch, Ausbildung, Wissen.
Dieses 'Tor zur Hoffnung' hat sich für einige der ärmsten Kinder in Atar einen Spalt breit geöffnet. 50 von ihnen bekommen in Mame Sy's Kinderhort "La Porte d'Espoire" täglich Hausaufgabenhilfe, Förderunterricht, Einzelbetreuung.
Regelmässiger Besuch der öffentlichen Schule ist Voraussetzung. Das bewahrt sie u.a. vor Verwahrlosung auf der Strasse ("cadeau, cadeau!"). Sie machen deutliche Fortschritte in der Schule und üben nebenbei soziales Verhalten ein: Toleranz, Kooperation, Hygiene . .

atar

Am Abend gibt es eine nahrhafte Mahlzeit - für viele die einzige am Tag!
Aber Raummiete, ein professioneller Lehrer, Hefte . . . , das alles kostet Geld, ziemlich viel Geld!
Helft mit, dieses "Tor zur Hoffnung" für die Kinder offen zu halten!
Spenden werden hier in Bab Sahara entgegen genommen. Kleine Daueraufträge sind ideal, Einmal-Spenden hoch willkommen.
Für Europa/Deutschland: Susanne Heckmann
Kto.Nr. 100 117 684, SPARDA-Bank Ostbayern BLZ 750 905 00.
IBAN: DE71750905000100117684
BIC/WIFT: GENODEF1S05
Ohne einen Cent Verlust gelangt das Geld regelmässig an:
Mame Sy's Kinderhort "La Porte d'Espoir".

sy

 

 

Bab Sahara - BP 59 Atar - Mauritanie / tel.+222 46473966 / info@bab-sahara.com